XXtalents - Registrierung

Anmeldung zur Jobbörse XXtalents

Du bist bereits bei XXtalents registriert? Dann geht es für dich gleich hier zum Jobbörsen-Login.

Für eine vollständige Registrierung bestätige bitte deine E-Mail-Adresse über den Link in der Bestätigungsmail. Bitte prüfe auch den Spam-/Junk-Ordner, falls du keine Bestätigungsnachricht erhältst. Hast du Fragen oder hat etwas nicht geklappt mit der Bestätigung? Schreibe uns bitte eine E-Mail: team@xxtalents.de

Paket

You have selected the XXtalents Jobbörse membership level.

Anmeldung zur Jobbörse, um

  • Merklisten anzulegen
  • einen Alert zu ähnlichen Jobs einzurichten.

Die Anmeldung ist kostenlos.

Die Anmeldegebühr für Deine Mitgliedschaft beträgt 0.00€.


Account Informationen Hast Du schon einen Account? Hier anmelden

Dein Passwort darf nicht Deinen Usernamen beinhalten und muss mindestens 8 Zeichen lang sein mit mindestens je 1 Klein- und Großbuchstaben (a-z A-Z), 1 Ziffer (0-9) und 1 Sonderzeichen (_.,#*+-!&?$@€).

FREI LASSEN

Datenschutzerklärung

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

1) Information über die Erhebung personenbezogener Daten und Kontaktdaten des Verantwortlichen

1.1 Wir freuen uns, dass Sie unsere Webseite besuchen und bedanken uns für Ihr Interesse. Im Folgenden informieren wir Sie über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten bei Nutzung unserer Webseite. Personenbezogene Daten sind hierbei alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

1.2 Verantwortlicher für die Datenverarbeitung auf dieser Webseite im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist TaleXX GmbH, Barbenstr. 4, 83059 Kolbermoor, Deutschland, Telefon: 0172 18 75 85 3 E-Mail: s.tarves@XXtalents.de. Der für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten Verantwortliche ist diejenige natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

1.3 Diese Webseite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung personenbezogener Daten und anderer vertraulicher Inhalte (z.B. Bestellungen oder Anfragen an den Verantwortlichen) eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung. Sie können eine verschlüsselte Verbindung an der Zeichenfolge „https://“ und dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile erkennen.

 

2) Verarbeitungsgrundsätze und Rechtsgrundlagen

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur im Rahmen bestimmter Zwecke. Soweit Sie in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Nr. 1 DSGVO durch uns eingewilligt haben, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung. Die Verarbeitung personenbezogener Daten, welche wir zur Erfüllung vertraglicher oder vorvertraglicher Pflichten benötigen, erfolgt auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Ist die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung (z.B. gesetzliche Aufbewahrungspflichten nach § 257 HGB, § 147 AO) erforderlich, der der Verantwortliche unterliegt, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. c) DSGVO als Rechtsgrundlage. Ist die Verarbeitung zur Wahrnehmung unserer berechtigten Interessen oder denen eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundfreiheiten und Grundrechte des Betroffenen nicht, so dient uns Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten. Für die von uns vorgenommenen Verarbeitungsvorgänge geben wir im Folgenden jeweils die anwendbare Rechtsgrundlage an. Eine Verarbeitung kann auch auf mehreren Rechtsgrundlagen beruhen.

 

3) Datenverarbeitung bei der (informatorischen) Nutzung der Webseite

Die Vorzüge unseres Internetangebots können wir Ihnen zwangsläufig nur zur Verfügung stellen, wenn bei der Nutzung von uns bestimmte, für den Webseiten-Betrieb erforderliche Daten zu Ihrer Person erhoben werden.

Wir erheben diese Daten, wenn dies für die Erfüllung des Vertrages zwischen Ihnen und uns (einschließlich in Form von Nutzungsbedingungen für dieses Internetangebot) erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO) oder Ihre Einwilligung vorliegt (Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO). Ferner erheben wir diese Daten, wenn dies für die Funktionsfähigkeit der Webseite erforderlich ist und Ihr Interesse am Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nicht überwiegt (Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO).

Folgende Daten können verarbeitet werden:

  • Geräteinformationen: Zu den Zugriffsdaten gehören die IP-Adresse, Geräte-ID, Geräteart, gerätespezifische Einstellungen, das Datum und die Uhrzeit des Abrufs, Zeitzone, die übertragene Datenmenge und die Meldung, ob der Datenaustausch vollständig war, Absturz des Endgerätes, Browserart und Betriebssystem. Diese Zugriffsdaten werden verarbeitet, um den Betrieb der Webseite technisch zu ermöglichen. Die Verarbeitung erfolgt gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO auf Basis unseres berechtigten Interesses an der Verbesserung der Stabilität und Funktionalität unserer Webseite. Eine Weitergabe oder anderweitige Verwendung der Daten findet nicht statt. Wir behalten uns allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.
  • Informationen mit Ihrer Einwilligung oder zur Vertragserfüllung: Sonstige Informationen (z.B. Geo-Lokalisationsdaten, personenbezogene Daten wie Name und E-Mail-Adresse etc.) verarbeiten wir, wenn Sie uns dies gestatten.

 

4) Cookies

4.1 Beim Betrieb unserer Webseite können Cookies zum Einsatz kommen. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf dem Gerätespeicher Ihres Endgerätes abgelegt und ggf. dem von Ihnen verwendeten mobilen Gerät zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die das Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihr Endgerät übertragen und daher keine Schäden anrichten. Sie dienen dazu, unser Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver, also für Sie angenehmer zu machen.

Cookies können einen Nutzer nicht direkt identifizieren, aber Daten enthalten, die eine Wiedererkennung des genutzten Geräts möglich machen. Teilweise enthalten Cookies aber auch lediglich Informationen zu bestimmten Einstellungen, die nicht personenbeziehbar sind.

Man unterscheidet zwischen Session-Cookies, die wieder gelöscht werden, sobald Sie Ihre Internetsitzung schließen und permanenten Cookies, die über die einzelne Sitzung hinaus gespeichert werden. Hinsichtlich ihrer Funktion unterscheidet man bei Cookies wiederum zwischen:

  • Technisch notwendige Cookies: Diese sind zwingend erforderlich, um sich innerhalb unserer Webseite zu bewegen, grundlegende Funktionen zu nutzen und die Sicherheit der Webseite zu gewährleisten; sie sammeln weder Informationen über Sie zu Marketingzwecken noch speichern sie, welche Webseiten Sie besucht haben;
  • Advertising und Targeting-Cookies: Diese dienen dazu, dem Nutzer bedarfsgerechte Werbung innerhalb unseres Internetangebots oder Angebote von Dritten anzubieten und die Effektivität dieser Angebote zu messen; Advertising- und Targeting-Cookies werden maximal 36 Monate lang gespeichert;
  • Follow- und Sharing-Cookies: Diese dienen dazu, die Interaktivität unserer Webseite mit anderen Diensten (z.B. sozialen Netzwerken) zu verbessern; Follow- und Sharing-Cookies werden maximal 36 Monate lang gespeichert.

4.2 Jeder Einsatz von Cookies, der nicht zwingend technisch erforderlich ist, stellt eine Datenverarbeitung dar, die nur mit einer ausdrücklichen und aktiven Einwilligung Ihrerseits gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, § 25 Abs. 1 TTDSG erlaubt ist. Dies gilt insbesondere für die Verwendung von Advertising-, Targeting- oder Sharing-Cookies. Darüber hinaus geben wir Ihre durch Cookies verarbeiteten personenbezogenen Daten nur an Dritte weiter, wenn Sie nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO, § 25 Abs. 1 TTDSG eine ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben. Bitte beachten Sie, dass beim Einsatz der Cookies gegebenenfalls eine Übermittlung Ihrer Daten an Empfänger außerhalb des EWR, z. B. Google Analytics, weitere siehe Tabelle unten) erfolgen kann, in denen kein angemessenes Datenschutzniveau gemäß der DSGVO existiert.

 

4.3 Auf unserer Webseite können folgende Cookies zum Einsatz kommen:

Cookie-Name Zweck und gespeicherte Daten Gültigkeitsdauer
necessary_opt_in

 

Speichert die Zustimmung zum Setzen von technisch notwendigen Cookies Session
Shariff Wrapper Shariff stellt Teilen-Buttons bereit, die die Privatsphäre der Besucher schützen und im Einklang mit der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) stehen. 24 Monate
_ga Dieses Cookie wird von Google Analytics installiert. Das Cookie wird verwendet, um Besucher-, Sitzungs- und Kampagnendaten zu berechnen und die Site-Nutzung für den Analysebericht der Site zu verfolgen. Die Cookies speichern Informationen anonym und weisen eine zufällig generierte Nummer zu, um eindeutige Besucher zu identifizieren. 2 Jahre
CookieConsent Speichert den Zustimmungsstatus des Benutzers für Cookies auf der aktuellen Domäne. 1 Jahr
pmpro_visit Stellt fest, ob der Benutzer auf der Website ein Abonnement des Newsletters abgeschlossen hat - Dies ermöglicht es der Website, dem Benutzer keine Abonnementformulare anzuzeigen, die bereits ausgefüllt wurden. Session
bps_request Session
Google Tag Manager 2 Jahre
__stripe_mid Dieser Cookie ist notwendig, um Kreditkartentransaktionen auf der Webseite durchzuführen. Der Dienst wird von Stripe.com bereitgestellt, das Online-Transaktionen ermöglicht, ohne dass Kreditkarteninformationen gespeichert werden. 1 Jahr
__stripe_sid Wenn der Besucher die Zustimmung erteilt, ermöglicht dieser Cookie der Webseite, dem Kalender des Besuchers Ereignisse hinzuzufügen.f 1 Tag
_calendly_session Wenn der Besucher die Zustimmung erteilt, ermöglicht dieser Cookie der Webseite, dem Kalender des Besuchers Ereignisse hinzuzufügen. 21 Tage

 

[Button: Cookie-Einstellungen ändern]

 

5) Kontaktaufnahme

Im Rahmen der Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail) werden die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten von uns gespeichert, um Ihre Anfrage zu beantworten. Welche Daten im Falle eines Kontaktformulars erhoben werden, ist aus dem jeweiligen Kontaktformular ersichtlich Die Angabe bestimmter wahrheitsgemäßer Daten ist erforderlich, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Zwingend erforderliche Pflichtangaben zur Beantwortung Ihrer Anfrage sind als solche gekennzeichnet, die übrigen Angaben erfolgen freiwillig. Die Verarbeitung vorstehender Daten erfolgt auf Basis Ihrer Einwilligung, die Sie durch die Kontaktaufnahme zum Ausdruck gebracht haben, gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO und, soweit besondere Kategorien von personenbezogenen Daten (z.B. Gesundheitsdaten oder andere "sensible" Daten) betroffen sind, gemäß Art. 9 Abs. 2 lit. a) DSGVO. Zielt Ihre Kontaktierung auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO. Die erhobenen personenbezogenen Daten werden, soweit sie im Weiteren nicht für die Anbahnung oder Durchführung eines Vertrages mit Ihnen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO erforderlich sind, unmittelbar nach vollständiger Erledigung der von Ihnen gestellten Anfrage gelöscht.

 

6) Datenverarbeitung bei Eröffnung eines Nutzerkontos und zur Vertragsabwicklung

6.1 Wenn Sie sich auf unserer Webseite registrieren und die Webseite im Login-Bereich nutzen, andere registrierte Nutzer mit Ihnen interagieren oder wir anderweitig mit Ihnen aufgrund Ihrer Registrierung interagieren, verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage eines Vertrages. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

6.2 Gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO werden personenbezogene Daten verarbeitet, wenn Sie uns diese zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Eröffnung eines Nutzerkontos mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich bzw. geht aus den von Ihnen proaktiv gemachten Angaben hervor. Eine Vertragsbeendigung, einschließlich der Löschung Ihres Nutzerkontos, ist jederzeit möglich und kann durch eine Nachricht an die o.g. Adresse des Verantwortlichen oder im Einstellungsbereich Ihres Nutzerprofils erfolgen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages oder Löschung Ihres Nutzerkontos werden Ihre Daten mit Rücksicht auf etwaige Aufbewahrungsfristen gesperrt und nach Ablauf dieser Fristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder eine gesetzlich erlaubte weitere Datenverwendung von unserer Seite vorbehalten wurde, über die wir Sie nachstehend entsprechend informieren.

6.3 Um XXtalents als Nutzer über unser Online-Portal interagieren zu können, müssen Sie sich registrieren.

Neben Ihrem Nutzernamen bzw. Ihrer Registrierungsmailadresse können insbesondere folgende Datenkategorien verarbeitet werden:

  • Allgemeine Daten zu Ihrer Person: u. a. Name, Anschrift und sonstige Kontaktdaten, Bewerbungsfoto, Geburtsdaten, Staatsangehörigkeit, Familienstand, weitere uns gegenüber durch Sie offengelegte (ggf. auch sensible) Daten,
  • Berufsbezogene Daten: berufliche Kontaktdaten, aktuelle Position, Zuständigkeiten/Verantwortlichkeiten, aktueller Arbeitgeber, aktuelle Vergütung, Kündigungsfrist, Sperrvermerke,
  • Erfahrungsbezogene Daten: frühere Positionen und Arbeitgeber, schulische und akademische Ausbildung, Berufsausbildung, Erfahrungen, Kenntnisse,
  • Zukunftsbezogene Daten: Wünsche und Vorstellungen, Einschätzungen, denkbare Einsatzgebiete, Vermittlungsideen,
  • Sonstige Daten: Informationen mit Schwerpunkt zu Ihrem beruflichen Leben, die öffentlich über Dienste sozialer Medien (z. B. Google, LinkedIn, XING usw.) oder anderweitig im Internet verfügbar sind, die für Ihre Qualifikation für eine bestimmte Vakanz von Bedeutung sein könnten, Interessensgebiete und Mitglieder, mit denen man in Kontakt treten möchte.

6.4 Wenn Sie sich über den XXtalents-Stellenmarkt bewerben möchten, ist die Erstellung bzw. Einstellung eines Lebenslaufs erforderlich. Im Falle einer Bewerbung über XXtalents kann das betreffende Unternehmen über sein Nutzerkonto bei XXtalents die von Ihnen ein- und freigegebenen Daten Ihres Profils einsehen. Ihre Profilangaben werden an ein Unternehmen nur weitergegeben, wenn Sie sich speziell für eine dort ausgeschriebene Position bewerben oder, wenn es sich um ein anderes Unternehmen handelt, nachdem wir Ihr Einverständnis eingeholt haben.

Das Unternehmen, bei dem Sie sich bewerben, kann und wird Ihre Daten ggf. außerhalb unserer Webseite zu eigenen Zwecken speichern und verarbeiten. Hierauf haben wir keinerlei Einfluss.

6.5 Als registriertes Mitglied können Sie Ihr Nutzerprofil bei XXtalents jederzeit selbst ändern oder löschen. Bitte beachten Sie, dass Sie bestimmte Funktionen bei XXtalents nicht weiter nutzen können, wenn Sie Ihr Nutzerprofil ändern oder löschen.

 

7) Empfängerkreis; Drittstaatentransfer

7.1 Innerhalb unseres Unternehmens haben jeweils die Personen Zugriff auf Ihre Daten, die für die Bearbeitung der Anliegen zuständig sind. Zudem setzen wir externe Dienstleister, insbesondere Auftragsverarbeiter nach Art. 28 DSGVO, ein, soweit wir Leistungen nicht oder nicht sinnvoll selbst vornehmen können. Diese externen Dienstleister sind dabei vor allem Anbieter von IT-Dienstleistungen und Telekommunikationsdiensten. Sofern bestimmte Dienstleister ausdrücklich Erwähnung finden, finden Sie weitere Informationen auch in den Datenschutzerklärungen der Dienstleister.

7.2 Soweit eine Übermittlung in Drittstaaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) stattfindet, erfolgt diese nur unter Beachtung der besonderen Voraussetzungen der Art. 44ff DSGVO.

7.3 Einigen Drittländern bescheinigt die Europäische Kommission durch sog. Angemessenheitsbeschlüsse einen Datenschutz, der dem EWR-Standard vergleichbar ist (eine Liste dieser Länder sowie eine Kopie der Angemessenheitsbeschlüsse erhalten Sie hier: https://www.datenschutz.rlp.de/de/themenfelder-themen/angemessenheitsfeststellung-der-eu-kommission/). In anderen Drittländern, in die ggf. personenbezogene Daten übertragen werden, herrscht aber unter Umständen wegen fehlender gesetzlicher Bestimmungen kein durchgängig hohes Datenschutzniveau. Soweit dies der Fall ist, achten wir darauf, dass der Datenschutz ausreichend gewährleistet ist. Möglich ist dies über bindende Unternehmensvorschriften, Standarddatenschutzklauseln der Europäischen Kommission zum Schutz personenbezogener Daten (abrufbar unter https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32021D0914&from=DE), Zertifikate oder anerkannte Verhaltenskodizes. Sie können sich an unsere Datenschutzbeauftragte wenden, wenn Sie hierzu nähere Informationen erhalten möchten.

 

8) Betroffenenrechte

8.1 Das geltende Datenschutzrecht gewährt Ihnen gegenüber dem Verantwortlichen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten umfassende Betroffenenrechte (Auskunfts- und Interventionsrechte), über die wir Sie nachstehend informieren:

  • Auskunftsrecht gemäß Art. 15 DSGVO: Sie haben insbesondere ein Recht auf Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Verarbeitungszwecke, die Kategorien der verarbeiteten personenbezogenen Daten, die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer bzw. die Kriterien für die Festlegung der Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Widerspruch gegen die Verarbeitung, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, die Herkunft Ihrer Daten, wenn diese nicht durch uns bei Ihnen erhoben wurden, das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik und die Sie betreffende Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer solchen Verarbeitung, sowie Ihr Recht auf Unterrichtung, welche Garantien gemäß Art. 46 DSGVO bei Weiterleitung Ihrer Daten in Drittländer bestehen;
  • Recht auf Berichtigung gemäß Art. 16 DSGVO: Sie haben ein Recht auf unverzügliche Berichtigung Sie betreffender unrichtiger Daten und/oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten unvollständigen Daten;
  • Recht auf Löschung gemäß Art. 17 DSGVO: Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei Vorliegen der Voraussetzungen des Art. 17 Abs. 1 DSGVO zu verlangen. Dieses Recht besteht jedoch insbesondere dann nicht, wenn die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 DSGVO: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, solange die von Ihnen bestrittene Richtigkeit Ihrer Daten überprüft wird, wenn Sie eine Löschung Ihrer Daten wegen unzulässiger Datenverarbeitung ablehnen und stattdessen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen, wenn Sie Ihre Daten zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen, nachdem wir diese Daten nach Zweckerreichung nicht mehr benötigen oder wenn Sie Widerspruch aus Gründen Ihrer besonderen Situation eingelegt haben, solange noch nicht feststeht, ob unsere berechtigten Gründe überwiegen;
  • Recht auf Unterrichtung gemäß Art. 19 DSGVO: Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Ihnen steht das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DSGVO: Sie haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen, soweit dies technisch machbar ist;
  • Recht auf Widerruf erteilter Einwilligungen gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO: Sie haben das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung von Daten jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden wir die betroffenen Daten unverzüglich löschen, sofern eine weitere Verarbeitung nicht auf eine Rechtsgrundlage zur einwilligungslosen Verarbeitung gestützt werden kann. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt;
  • Recht auf Beschwerde gemäß Art. 77 DSGVO: Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt, haben Sie – unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs – das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes. Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Postfach 1349, 91504 Ansbach.

8.2 WIDERSPRUCHSRECHT

Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e) oder f) DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen; dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Der Verantwortliche verarbeitet die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

 

9) Dauer der Speicherung personenbezogener Daten

Die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten bemisst sich anhand der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfrist (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen).  Soweit keine ausdrückliche Speicherdauer angegeben wird, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht oder gesperrt, sobald der Zweck oder die Rechtsgrundlage für die Speicherung entfällt, eine Speicherung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, der der Verantwortliche unterliegt, nicht mehr erforderlich ist und/oder unsererseits kein berechtigtes Interesse an der Weiterverarbeitung mehr vorliegt. Eine (ggf. eingeschränkte) Weiterverarbeitung kann insbesondere im Falle einer (drohenden) Rechtsstreitigkeit mit Ihnen oder eines sonstigen rechtlichen Verfahrens erfolgen über die angegebene Zeit hinaus erfolgen.

 

10) Keine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)

Wir haben nicht die Absicht, von Ihnen erhobene personenbezogene Daten für ein Verfahren zur automatisierten Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling) zu verwenden.


 

 

Deine Vorteile durch eine Anmeldung bei XXtalents – Die Jobbörse für Spezialistinnen und weibliche Führungskräfte:

 

    • Du kannst Merklisten interessanter Jobs anlegen
    • Du kannst dir einen Alert einrichten und wirst per E-Mail über neu eingetroffene Stellenangebote zu mit ähnlichem Profil informiert.

ZUR ANMELDUNG 

Du hast noch keine Login-Daten? Dann registriere dich gleich hier: Registrierung zur Jobbörse 

Die Anmeldung ist kostenlos und kann jederzeit wieder gelöscht werden.

Jobbörse

DIE Jobbörse für Spezialistinnen und weibliche Führungskräfte

Netzwerk

Karriere-Netzwerke - ein Booster für mehr weiblichen Erfolg!

Komm ins Netzwerk der LEADING WOMEN

Blog

Eine junge Frau blickt lächelnd auf ein Tablet mit XXtalents-Logo | XXtalents - DIE Jobbörse für Frauen

XXcareer Blog rund um die Themen Job und Karriere

Events

Drei junge Frauen mit Kaffeebechern in der Hand, die zuversichtlich und euphorisch nach vorne schauen | XXtalents - die Jobbörse für Frauen

Mit gleichgesinnten Frauen lernen und sich vernetzen!

Log in with your credentials

Forgot your details?