Arbeitgebendenprofil GEA

GEA – Engineering for a better world

GEA ist weltweit einer der größten Systemanbieter für die Nahrungsmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie. Zu unserem Portfolio gehören Maschinen und Anlagen ebenso wie anspruchsvolle Prozesstechnik, Komponenten und umfassende Servicedienstleistungen. Unsere Lösungen tragen in einer Vielzahl von Branchen weltweit dazu bei, Produktionsprozesse immer nachhaltiger und effizienter zu gestalten.

Seit unserer Gründung als Metallhandelsunternehmen im Jahr 1881 hat sich unser Geschäftsmodell deutlich gewandelt. Heute bringen sich in unseren fünf Divisionen mehr als 18.000 Mitarbeitende in 62 Ländern für unser Unternehmen ein. GEA-Kunden profitieren von unserer globalen Reichweite in Verbindung mit einer starken lokalen Präsenz.

Wir schützen zukünftige Generationen, indem wir nachhaltige Lösungen für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie anbieten.

Unternehmenskultur bei GEA

Unsere Unternehmenskultur bei GEA basiert auf Respekt, Chancengleichheit und Zusammenarbeit. Wir fördern eine vielfältige Belegschaft und geben Frauen die Möglichkeit, nicht nur berufliche Fähigkeiten zu entfalten, sondern auch eine entscheidende Rolle in der Gestaltung der Zukunft zu spielen.
GEA unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Je nach Standort werden verschiedene Benefits diesbezüglich angeboten. Im Rahmen unserer Mission 26 haben wir uns das Ziel gesetzt, bis 2026 21 Prozent der Top-3-Management Level mit Frauen zu besetzen (2022:18,6 %). Zudem hat GEA die UN- „Women’s Empowerment Principles“ unterschrieben und bestätigt damit unser Engagement zum Thema Gleichstellung.

GEA-Frauen-Netzwerk “Lean In”

Die berufliche Entwicklung unserer Mitarbeiterinnen nimmt bei GEA einen zentralen Stellenwert ein. Dies spiegelt sich insbesondere in der Initiierung des GEA-Frauen-Netzwerks “Lean In” wider. Innerhalb dieses Netzwerks bilden sich Gruppen, sogenannte Circles, in denen Mitarbeiterinnen in regelmäßigen Abständen zusammenkommen. Ziel dieser Treffen ist es, sich gegenseitig zu unterstützen und kontinuierlich in verschiedenen Kompetenzbereichen zu wachsen. Die Ressourcen für die monatlichen Meetings werden vom Unternehmen bereitgestellt und Mitarbeiterinnen werden ermutigt, sich als “Circle-Member” anzuschließen oder selbst als “Circle-Leader” aktiv zu werden.

Diversität und Inklusion bei GEA

Des Weiteren trägt unser Programm “Female Mentoring at GEA” maßgeblich zur Entwicklung weiblicher Talente bei. Dieses Programm ermöglicht den persönlichen Austausch mit erfahrenen Führungskräften und bietet darüber hinaus 20 ausgewählten Mitarbeiterinnen ein einjähriges Mentoring-Programm an. Das Ziel ist es, die berufliche Entwicklung dieser Talente zu beschleunigen, Netzwerke zu stärken und Führungskompetenzen zu vertiefen. Wir sind davon überzeugt, dass solche Initiativen nicht nur individuelle Karrieren fördern, sondern auch eine unterstützende Gemeinschaft von aufstrebenden Frauen schafft.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne unsere Webseite: Diversität und Inklusion bei GEA.

Neben diesen spezifischen Programmen bietet GEA weitere Entwicklungsmaßnahmen und Weiterbildungsmöglichkeiten für Frauen an, um sie bei ihrem persönlichen und beruflichen Wachstum zu unterstützen. Dazu gehören zum Beispiel Programme zur Verbesserung von Leadership-Qualitäten, Kommunikationsfähigkeiten und strategischem Denken.

Weitere Informationen über GEA

Für weitere Informationen über GEA und unsere Mitarbeitenden besuchen Sie gerne unsere Webseite Über uns (gea.com) sowie unsere Employee Stories Meet the people of GEA.

Let’s engineer the future. Together.

Log in with your credentials

Forgot your details?